StartseiteFAQMitgliederSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kyusung Kim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Kyusung Kim   Mi März 13, 2013 6:26 am






NAME: Kyusung Kim
Nenn mich ruhig Kye, oder wie du mich auch immer nennen magst, das ist mir egal. Ich bin da sehr offen

ALTER: 21 Jahre

GESCHLECHT: Männlich

ANGEHÖRIGKEIT: Humanity (Menschen)






WESENSZÜGE: Kim ist ein relativ unkomplizierter Zeitgenosse. Er spricht gerne mit anderen Menschen und hört ihnen bei Problemen zu. Ab und an ist er ein kleiner Draufgänger und tut gerne mal auf cool. Er hat zwar kein ausgeprägtes Interesse an der Damenwelt, dennoch sieht er Mädchen auch gerne mal nach. Oft wirkt er ein wenig abwesend und nicht ganz da beim Geschehen. Der Koreaner hat eine sehr freundliche und auch sehr fröhliche Ader und er hilft wo er nur kann. Genauso gut kann er aber auch richtig aggressiv werden, wenn ihm etwas ganz und gar nicht passt. Er sagt offen seine Meinung, auch wenn man die nicht immer unbedingt hören möchte. Kim ist ein sehr geselliger Mensch, der gerne Kontakt zu seinen Mitmenschen aufnimmt und mit ihnen zusammen abhängt. Ab und an tut er auf Schlau, auch wenn er eigentlich keine Ahnung hat von dem, was gerade auf ihn zukommt, außerdem ist er ein Langschläfer. Sein Charakter bildet sich immer wieder neu, je nachdem in welche Situation er hinein gerät. Manchmal ist er der Beschützer und ein anderes mal der Henker. Es ist ein immer währendes hin und her. Für ihn ist es wichtig sich nicht zu verlieren und seinem Weg immer treu zu bleiben, dass ist sozusagen sein Lebensmotto. Manchmal wirkt er ein wenig grob und nicht sonderlich feinfühlig, aber nur, weil er das nicht sonderlich gut beherrscht. Seine Stärken liegen in seiner Aufmerksamkeit und seiner Kombinationsgabe, wodurch er komplexe Dinge entschlüsseln kann. Sein einziges negatives Verhalten ist das, dass Kim manchmal denkt, er wäre etwas Besseres und dadurch sehr arrogant rüberkommen kann. Dafür nimmt er aber gerne neue Herausforderungen an und eines der schlimmsten Dinge für ihn ist langeweile.

STÄRKEN:
- Hilfsbereit
- Zuvorkommend
- Freundlich
- Stratege

SCHWÄCHEN:
- Macht manchmal auf Bad Boy
- oft verträumt
- denkt er wäre was Besseres

POSITIVES:
- glückliche Kindheit
- Verwirklichung seiner Träume
- seine Freunde

NEGATIVES:
- Tod seines besten Freundes
- Auswanderung aus Korea mit 17 Jahren
- fast ertrunken als er noch ein Kind war






AUSSEHEN: Kim ist sehr groß gewachsen mit einer Höhe von 1,80 cm. Er ist ziemlich schlank und hat eine für Koreaner typische dunklere Haut. Seine Augen sind sehr schmal und die Farbe ist braun. Seine Haare sind das Besondere an ihm, denn er trägt sie immer wieder anders. Immer wieder verändert er Schnitt, Haarfarbe und Länge. Es gibt nur ein Detail, welches immer gleich bleibt und ihn auszeichnet. Und zwar sind die Seiten immer kürzer geschnitten, als die Haare, die oben auf dem Kopf sind. Manchmal ist es extremer, manchmal fällt das gar nicht auf, wenn er sie nicht gestylt hat. Immer wieder erfindet er sich neu und es scheint, als könnte er sich nicht entscheiden. Seine Kleidung ist bequem und sportlich und passt sich seinem Lebensstil sehr genau an. Manchmal sind sie dezent und schwarz, aber manchmal auch in den buntesten Farben. So ausgeglichen sein Charakter ist, so unausgeglichen ist der ganze Rest von ihm. An einem Ohr trägt er einen Ohrring. Sein Gang zeugt von Selbstbewusstsein und manchmal auch ein wenig von seiner Eitelkeit. Man merkt, dass er genau weiß, wer er ist, was er ist und wo sein Platz im Leben ist.

BESONDERHEITEN: trägt auf der rechten Seite einen Ohrring, verändert immer wieder seine Haarfarbe, Länge, etc.

AUFTRETEN: Sein Auftreten ist sehr selbstbewusst, aber nicht überheblich. Er weiß wo er weiter gehen kann und wann er anhalten muss. Seine Ausgeglichenheit und seine Anpassung auf sein Umfeld, sowie seine Tagträumerei machen ihn zu einem eher sanften Typ.





VERGANGENHEIT: Die Vergangenheit ist ein bereits gewebtes Stück Teppich, wieso also sollte ich daran einen Gedanken verschwenden? Die Dinge, die ihr Wissen müsst, die werde ich euch mitteilen, der Rest gehört zu mir und meinem Herzen.
Es zählt nur, dass ich jetzt lebe und jetzt bestimme und nicht das, was in der Vergangenheit geschehen war. Aber ich hatte eine gute Vergangenheit, dass war sie wirklich.
Eine weitere Auskunft halte ich nicht von Nöten.

ELTERN:
Mutter: Kairi, 46 Jahre, Koreanerin, weiblich, lebendig
Vater: Soo-Jung, 50 Jahre, Koreaner, männlich, lebendig

GESCHWISTER:
Yoona: Schwester, 16 Jahre, weiblich, lebendig
Linya: Schester, 14 Jahre, weiblich, lebendig

SONSTIGES:
Nari, bester Freund, 20 Jahre, tot

______________________________________________________________

REGELN: Gelesen?

REALITÄT: Ü 18, kann es dem Team per PN mitteilen, wenn dies gewünscht wird

ABWESENHEIT: bei Abwesenheit spiele ich ihn raus. Wenn ich keine Lust mehr habe dann werde ich es entscheiden. Sollte ich durch irgendwas nicht mehr schaffen online zu kommen und ich mich nicht abmelde, dann hat das Team freie Wahl, außer ihn zu töten. Am besten verschwindet er spurlos.

WEITERGABE: Nein, ich möchte nicht das mein Charakter weitergegeben wird.


Nach oben Nach unten
Caesar Lincoln
avatar

HINTERLASSENE SPUREN :
195
BEIGETRETEN AM :
25.02.13

BeitragThema: Re: Kyusung Kim   Mi März 13, 2013 7:28 am




The body listens, what the flesh requires, keeps the heart imprisoned.
I don’t want to be like one of the boys. I just want you now, because I’ve got a love. A love that won’t wait. A love that is growing. And it’s getting late. Do you know what it means to be left this way? When everyone’s gone and the feelings they stay? I want you now.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Kyusung Kim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Covered In Blood ::  :: Die Gefallenen-
Forumieren.de | Videospiele | Roleplay Games (MMORPG, WOW...) | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com